Polizei Düren

POL-DN: 030925 -1- Polizei beim European Copperscup

POL-DN: 030925 -1- Polizei beim European Copperscup
v.l.: Ralf Schubert, Gerd Deckstein, Rolf Hunds, Willi Scheeren und Otmar Dick

    Düren (ots) - 030925 -1- Polizei beim European Copperscup

    Düren - Eine Mannschaft der Polizei nahm in der Zeit vom 13.09.2003 bis zum 19.09.2003 an einem internationalen Segelwettbewerb auf dem Iysselmeer in den Niederlanden teil. Sie erreichten bei der mit 24 Mannschaften besetzten Regatta einen beachtlichen 13. Platz in der Gesamtwertung.

    Das Team der Beamten der Kreispolizeibehörde Düren, dass durch zwei Beamte des Polizeifortbildungsinstituts Neuß unterstützt wurde und die alle der Wassersportabteilung der Betriebssportgemeinschaft Polizei Düren angehören, wurde nach 2001 zum zweiten Mal für die Endausscheidung dieser Regatta, die seit 1984 alle zwei Jahre für Polizeimannschaften der europäischen Staaten ausgerichtet wird, zugelassen. Neben dieser Mannschaft waren nur noch zwei deutsche Mannschaften des Bundeskriminalamtes an dem Wettbewerb beteiligt. Die übrigen teilnehmenden Teams kamen aus den Niederlanden, Belgien, England, Irland, Nordirland, Schweden, Norwegen, Dänemark und Kroatien. Bei der Veranstaltung mussten in vier Tagen bei fantastischen Wetterverhältnissen mit Sonne pur und 3-5 Beaufort insgesamt acht Läufe jeweils im Dreieckskurs absolviert werden. Schon bei der ersten Regatta war festzustellen, dass sich die Trainingsanstrengungen der Mannschaft, die an einem Wochenende im August stattfanden, gelohnt hatten.

    Das Team, dem in der Auslosung eine Segelyacht vom Typ „Bavaria 36“ zugelost wurde, bedankt sich bei den Verantwortlichen der Betriebssportgemeinschaft und den Sponsoren für die schnelle und effiziente Unterstützung.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: