Polizei Düren

POL-DN: 030819 -6- 18-jähriger Unfallfahrer unter Alkoholeinwirkung

Düren (ots) - 030819 -6- 18-jähriger Unfallfahrer unter Alkoholeinwirkung Nörvenich - Nachdem ein 18 Jahre alter Mann in der Nacht zum Dienstag einen Verkehrsunfall verursacht hatte, wurde bei der Unfallaufnahme durch die eingesetzten Polizeibeamten Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alcotest ergab einen AAK-Wert von 0,78 mg/l. Eine Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins waren die Folgen. Der Mann aus Erftstadt fuhr gegen 02.30 Uhr mit seinem Pkw über die K 52 von Nörvenich in Richtung Rath. Am Ortseingang kam er möglicherweise aufgrund des Alkoholkonsums und überhöhter Geschwindigkeit im Kurvenbereich nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr den dortigen Gehweg und landete in einem Vorgarten eines Hauses in der Nikolausstraße. Hier überrollte er einen Baum, stieß mit dem Fahrzeug gegen die Hausecke und wurde durch den Aufprall herum geschleudert. Das Auto kam dann entgegengesetzt der ursprünglichen Fahrtrichtung auf dem Gehweg zum Stillstand und wurde total beschädigt. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Vorgarten des betroffenen Hauses wurde zerstört und auch am Haus entstanden erhebliche Sachschäden. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: