Polizei Düren

POL-DN: 030729 -5- Bei Zusammenstoß zwei Personen leicht verletzt

Düren (ots) - 030729 -5- Bei Zusammenstoß zwei Personen leicht verletzt Langerwehe - Montagabend, gegen 22.10 Uhr, schleppte eine 42 Jahre alte Frau aus Eschweiler mit ihrem Pkw den Pkw eines 25-Jährigen aus Eschweiler ab. Das Fahrzeug hatte einen Defekt am Motor und war mit Abschleppstange angekoppelt. Beide Pkw hatten die Warnblinkanlage eingeschaltet. Die Fahrt ging über die B 264 von Düren in Richtung Weisweiler. Zur gleichen Zeit befuhr eine 36-Jährige aus Langerwehe die K 34 von Frenz in Richtung B 264. An der Einmündung beabsichtigte sie nach links in Richtung Düren einbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurden die beiden 21 und 22 Jahre alten Mitfahrerinnen im abschleppenden und geschleppten Fahrzeug leicht verletzt und mussten im Krankenhaus ambulant behandelt. Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten eingeschleppt werden. Der Schaden wird auf 4.000 Euro geschätzt. Die Bundesstraße ist an der Unfallstelle ordnungsgemäß als Vorfahrtsstraße ausgeschildert./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: