Polizei Düren

POL-DN: 030711 -3- Jugendliche unsittlich belästigt

Düren (ots) - 030711 -3- Jugendliche unsittlich belästigt Düren - Ein 15-jähriges Mädchen wurde am Donnerstagabend durch einen zunächst unbekannten Mann angegriffen und sexuell genötigt. Der Täter konnte bei der sofort eingeleiteten Fahndung der Polizei gestellt werden. Die Geschädigte war gegen 21.30 Uhr auf dem Weg nach Hause. Sie durchquerte dabei den Konrad-Adenauer-Park. Als sie kurz vor der Kölnstraße war, bemerkte sie den Tatverdächtigen, der in der Nähe auf einer Bank saß. Als sie an ihm vorbeigegangen war, sprang der Mann auf, legte seinen Arm um ihren Hals und bedrohte sie verbal. Außerdem versuchte er ihr das Oberteil vom Körper zu reißen und sie in ein Gebüsch zu ziehen. Dem Mädchen gelang es, sich durch Tritte gegen die Beine des Täters aus der Umklammerung zu befreien. Da es auch laut um Hilfe schrie, ließ der Mann von ihr ab. Von zu Hause verständigten die Eltern direkt die Polizei. Der Täter konnte kurze Zeit später in der Wernersstraße vorläufig festgenommen werden. Es handelt sich um einen 16-Jährigen aus Kreuzau. Da er stark alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Nach einer ersten Anhörung wurde er in die Obhut der Eltern gegeben. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: