Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 021205 - 1270 Sachsenhausen: Festnahme wegen Verdachts des Diebstahls

    Frankfurt (ots) - Weil ein 27 Jahre alter Pole offensichtlich schwer an seiner Last trug und vermutlich deswegen leicht schwankend mit seinem Fahrrad auf der Mörfelder Landstraße entlang fuhr, hatte diese Fahrweise am vergangenen Montag gegen 03.50  Uhr die Aufmerksamkeit einer Funkstreifenwagenbesatzung des 8. Polizeireviers auf sich gelenkt. Die Beamten entschlossen sich deshalb, den Radler zu kontrollieren und wurden tatsächlich fündig. In einem Gummihandschuh sowie in beiden Hosentaschen führte der Osteuropäer neben diversem Werkzeug noch Euro- und Centmünzen in Höhe von rund 600 Euro mit sich. Insbesondere wegen der Stückelung lag der Verdacht nahe, daß der Mann vorher einen Automatenaufbruch begangen hatte. Und die weiteren Ermittlungen führten die Beamten dann zum Erfolg: Auf der Zeil war zwar kein Automat, jedoch ein Verkaufswagen aufgebrochen und daraus das Geld gestohlen worden. Nach seiner Vernehmung wurde der 27jährige einem Haftrichter vorgeführt.(Karlheinz Wagner/ -82115)

Bereitschaftsdienst: Manfred Feist, Tel. 069-50058820, Handy 0177-2146141


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: