Polizei Düren

POL-DN: 030423 -7- Zwei Personen schwer verletzt

Düren (ots) - 030423 -7- Zwei Personen schwer verletzt Linnich - Mittwochmittag, gegen 12.50 Uhr, befuhr eine 33 Jahre alte Frau aus Übach Palenberg mit ihrem Pkw die B 57 von der Puffendorfer Kreu-zung in Richtung Gereonsweiler. Vor ihr fuhr ein Lkw, den sie zu überholen beabsichtigte. Während des Überholvorgangs bemerkte sie einen entgegen-kommenden Lkw. Sie beschleunigte ihr Fahrzeug, den Überholvorgang rasch zu beenden. Hierbei touchierte sie jedoch den überholten Lkw und ihr Pkw geriet ins Schleudern. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben und erfasste eine 67-jährige Radfahrerin aus Gereons-weiler, die auf dem Radweg in Richtung Puffendorfer Kreuzung unterwegs war. Anschließend überschlug sich der Pkw mehrfach im angrenzenden Feld. Die beiden Frauen wurden schwer verletzt und mussten nach Erstversorgung durch den Notarzt zur stationären Behandlung mit RTW ins Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw entstand Totalschaden. Das Fahrzeug musste ein-geschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. Die B 57 musste für die Dauer der Verletztenversorgung und Unfallaufnahme bis gegen 14.30 Uhr gesperrt werden./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: