Polizei Düren

POL-DN: 030407 -1- Geschwindigkeit immer noch zu hoch

Düren (ots) - 030407 -1- Geschwindigkeit immer noch zu hoch Kreis Düren - Polizei und Kradfahrer ließen sich von der kalten Witterung nicht abhalten. Obwohl deutlich weniger Kräder auf den Straßen in der Eifel am Wochenende unterwegs waren, wurden insbesondere wieder Geschwin-digkeitsüberschreitungen und das Nichtbeachten von Überholverbotszeichen festgestellt. Zwölf Kradfahrer und neun Pkw-Fahrer waren so schnell unterwegs, dass gegen sie Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeigen erstattet werden mussten. Die größte Geschwindigkeit wurde bei einem Kradfahrer mit 99 km/h in ei-ner 50 km/h-Zone gemessen. Ein Kradfahrer und ein Pkw- Fahrer müssen zu-sätzlich mit einem Fahrverbot rechnen. Weiterhin wurden gegen 22 Kradfah-rer und 26 Pkw-Fahrer Verwarnungsgelder verhängt, weil sie ebenfalls zu schnell gefahren waren. Beim verbotenen Überholen wurden insgesamt vier Verkehrsteilnehmer er-wischt. Auch gegen sie wurden Anzeigen gefertigt und ein Bußgeldverfah-ren eingeleitet. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: