Polizei Düren

POL-DN: 030310 -9- Sattelzug umgestürzt

    Düren (ots) - 030310 -9- Sattelzug umgestürzt

    Jülich - Ein Sattelzug, der mit schweren Papierrollen beladen war, kippte am Montagmorgen auf der L 14 bei Koslar um und blieb im Straßengraben liegen. Für die Zeit der Bergung des Sattelzuges musste die Straße komplett gesperrt werden.

    Gegen 07.50 Uhr befuhr ein 52 Jahre alter Mann aus Wachtberg mit einem Sattelzug die L 14 in Richtung Koslar. Da ihm ein Pkw entgegen kam, lenkte er sein Fahrzeug aufgrund der geringen Straßenbreite leicht nach rechts. Der Auflieger mit seiner tonnenschweren Ladung kam dadurch mit der rechten Seite auf den Grünstreifen. Das Erdreich sackte an dieser Stelle durch das hohe Gewicht ab und der Auflieger kippte auf die rechte Seite und riss die Sattelzugmaschine mit in den Graben. Der Fahrer blieb dabei unverletzt. Der Sachschaden wird auf 40.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: