Polizei Düren

POL-DN: 021218 -8- Ein Leichtverletzter bei Auffahrunfall

    Düren (ots) - 021218 -8- Ein Leichtverletzter bei Auffahrunfall

    Vettweiß - Am Dienstagnachmittag kam es auf der L 264 vor der Ortseinfahrt Kelz zu einem Auffahrunfall. Dabei wurde ein 20 Jahre alter Pkw-Fahrer verletzt. Er wurde zur ambulanten ärztlichen Behandlung mit einem RTW in ein Krankenhaus transportiert.

    Der 20-jährige Mann aus Niederzier war mit seinem Pkw gegen 15.10 Uhr auf der Fahrt über die L 264 von Vettweiß nach Kelz. Kurz vor der Ortseinfahrt musste er an einer Engstelle abbremsen, um dem Gegenverkehr Vorrang zu gewähren. Ein 40-Jähriger aus Euskirchen, der mit seinem Auto hinter dem 20-Jährigen fuhr, bemerkte das zu spät und konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Neben einer leichten Verletzung des Mannes aus Niederzier entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: