Polizei Düren

POL-DN: 021128 -6- Kradfahrer beim Abbiegen übersehen

    Düren (ots) - 021128 -6- Kradfahrer beim Abbiegen übersehen

  Düren - Eine 49-jährige Frau aus Hürtgenwald übersah am Mittwochnachmittag beim Abbiegen mit ihrem Pkw in die Aachener Straße einen 22-Jährigen aus Düren mit seinem Krad. Der Kradfahrer wurde leicht verletzt.

  Die Frau befuhr mit ihrem Auto die Elberfelder Straße und wollte nach links in die Aachener Straße einbiegen. Bei diesem Vorgang übersah sie den Kradfahrer, der aus der Rurstraße kam und geradeaus weiter fahren wollte. Obwohl der Kradfahrer noch versuchte, dem Pkw auszuweichen, kam es zum Zusammenstoß. Der Kradfahrer stürzte und zog sich Verletzungen am linken Fuß zu. Er wurde mit dem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Die Schäden an den Fahrzeugen werden auf etwa 1.750 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: