Polizei Düren

POL-DN: 020702 -1- (Merzenich) Verkehrsunfall mit zwei getöteten Jugendlichen und einer Schwerverletzten

    Düren (ots) - 020702 -1- (Merzenich) Verkehrsunfall mit zwei getöteten Jugendlichen und einer Schwerverletzten

Merzenich - Am Montagabend, 01.07.02, ereignete sich auf der Landesstraße -L 264- ("Tagebaurandstraße"), in Höhe der Ortslage Merzenich, ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Brüderpaar (14 und 16 Jahre alt) aus Merzenich getötet und eine 27-jährige Frau schwer verletzt wurden. Gegen 21.20 Uhr befuhr die 27-Jährige aus Nörvenich mit ihrem Pkw die -L 264- von Ellen in Richtung Girbelsrath. Zeitgleich befuhren die beiden Brüder einen asphaltierten Wirtschaftsweg in Verlängerung der Straße "Am Weidenkopf" in Richtung -L 264-. Der 16-Jährige fuhr mit seinem Mofa, während sein Bruder mit dem Fahrrad fuhr und sich bei seinem Bruder angehangen hatte. Als beide die -L 264- in Richtung Golzheim überquerten, kam es zum Zusammenstoß. Hierbei wurden die beiden Jugendlichen so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarben. Pkw, Mofa und Fahrrad wurden total beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf 10 300 EUR geschätzt. Die Landesstraße ist gegenüber den kreuzenden Wirtschaftswegen vorfahrtsberechtigt. Verkehrszeichen sind ordnungsgemäß aufgestellt. Verkehrsbeschränkungen bestehen an der Unfallstelle keine. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Aachen wurde ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Die beteiligten Fahrzeuge wurden sichergestellt. Die Landesstraße musste für die Dauer der Opferversorgung und Unfallaufnahme bis gegen 00.30 Uhr für beide Richtungen gesperrt werden. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: