Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1702) Arbeiter stürzte von Gerüst

      Nürnberg (ots) - Am 04.09.2001, gegen 13.30 Uhr, stürzte
ein 49-jähriger Mitarbeiter einer Glasbaufirma auf der Baustelle
des Dokumentationszentrums in der Bayernstraße in Nürnberg von
einem fahrbaren Montagegerüst. Beim Einbau einer Glasscheibe
fiel auch das 2,30 m hohe Gerüst um.

    Mit einer Kopfverletzung und Knochenbrüchen wurde der 49-Jährige in ein Krankenhaus eingeliefert; Lebensgefahr besteht nicht. Warum es zu dem Unfall kam, steht noch nicht fest.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: