Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1700) 79-Jähriger wird vermisst

      Schwabach (ots) - Seit Montag, 03.09.2001, wird der
79-jährige Heinz Schmude aus Röthenbach a.d.P., Landkreis
Nürnberger Land, vermisst. Er wurde zuletzt am Sonntag,
02.09.2001 gegen 14.15 Uhr an der S-Bahnhaltestelle Seespitze in
Lauf gesehen. Herr Schmude ist krank und benötigt dringend
Medikamente.

    Das Fehlen des Herrn Schmude wurde erst am Montagfrüh durch eine Krankenschwester festgestellt, als diese ihm Medikamente verabreichen wollte.

    Suchaktionen unter Einbindung des Polizeihubschraubers sowie einer Hundertschaft der Bereitschaftspolizei und der Freiwilligen Feuerwehr Röthenbach am Montag und Dienstag verliefen bislang ergebnislos.

Herr Schmude wird wie folgt beschrieben:     ca. 170 cm groß. Er hat graue Haare und ist Brillenträger. Er trug zuletzt einen grauen Anzug mit hellen Streifen, ein gelbes Hemd mit schwarzen Streifen und einen hellen Binder.     Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lauf, Telefon 09123/9407-0, oder jede andere Polizeidienststelle.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: