Polizei Düren

POL-DN: 020403 -1- (Düren) Beim Einbiegen zusammengestoßen

    Düren (ots) - 020403 -1- (Düren) Beim Einbiegen zusammengestoßen Düren - Ein 51-jähriger Niederländer aus Kerkrade befuhr am Dienstagmittag, gegen 13.00 Uhr, mit einem Pkw die Brandströmstraße vom Heerweg in Richtung Eisenbahnstraße. An der Einmündung hielt er nach eigenen Angaben ordnungsgemäß an, um den bevorrechtigten Verkehr auf der Eisenbahnstraße passieren zu lassen. Auf der Eisenbahnstraße staute sich zeitgleich der Verkehr. Als der 51- Jährige eine Lücke im Stau bemerkte, bog er nach links in Richtung Schoellerstraße ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 53-Jährigen aus Düren, der von der Schoellerstraße stadteinwärts fuhr. Bei dem Anprall wurde der Niederländer leicht verletzt. Er musste zur ambulanten Behandlung mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden eingeschleppt. Die Schadenshöhe wird auf 8 000 EUR geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren




Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: