Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher suchten Häuser in Huchem-Stammeln heim

POL-DN: Einbrecher suchten Häuser in Huchem-Stammeln heim
Riegel vor - jeder Hinweis zählt

Niederzier (ots) - Zwei Häuser im Buchenweg und im Schwarzen Weg waren es, die am Montagabend in den Fokus von Dieben rückten. In beiden Fällen gelangten der oder die Täter durch Hebeln in die Räumlichkeiten und durchwühlten diese nach Wertgegenständen.

Vermutlich zwischen 18:00 Uhr und 20:30 Uhr hielten sie sich in dem Einfamilienhaus im Buchenweg auf. Von hier aus entkamen sie mit Bargeld aus einem Sparschwein. Auf circa 18:15 Uhr bis 20:50 Uhr wird die Tatzeit im Schwarzen Weg geschätzt. Hier wurden der oder die Flüchtigen möglicherweise gestört, denn sie verließen das Objekt ohne verwertbares Diebesgut.

Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise über verdächtige Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Notrufnummer 110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: