Polizei Düren

POL-DN: Ladendiebe wurden festgenommen

Düren (ots) - Ein 24 und 26 Jahre altes Paar aus Osteuropa wurde am Donnerstagnachmittag bei einem Ladendiebstahl beobachtet. Anschließend erfolgte ihre Festnahme.

Insgesamt 2400 Euro Wert hatte das Diebesgut, das die beiden in einem Baumarkt am Fehlender Feld an sich genommen hatten. Dies zeigen auch Bilder einer Überwachungsanlage. Dank des aufmerksamen Ladendetektivs konnten die beiden Personen, die offensichtlich ihren Wohnsitz in Essen haben, bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Diese hat die Ermittlungen wegen Bandendiebstahls aufgenommen, zumal ähnliche Sachverhalte aus anderen Behörden bekannt wurden.

Nicht auszuschließen ist dabei die Tatbeteiligung einer dritten Person, die die beiden Festgenommen via Handy gelotst haben könnte.

Folglich gilt es, noch einer Reihe von Spuren und Hinweisen nachzugehen. Hierzu wurden die beiden Täter am Freitagvormittag mit Hilfe eines Dolmetschers vernommen. Im Anschluss an eine Wohnsitzüberprüfung wurden beide von der Polizeiwache entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: