Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall - Autofahrerin leicht verletzt

Northeim (ots) - Northeim, Göttinger Straße -- Montag, 17.11.2014, 14.40 Uhr

NORTHEIM (fal) - Am Montag gegen 14.40 Uhr kam es im Einmündungsbereich Göttinger Straße/Breslauer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin leicht verletzt wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 4.500 Euro.

Ein 39 Jahre alter Kalefelder befuhr mit seinem Pkw die Breslauer Straße. Beim Einbiegen nach rechts auf die Göttinger Straße übersah er den Pkw einer 39 Jahre alten Kalefelderin und kollidierte mit ihrer rechten Fahrzeugseite. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich das Auto der 39Jährigen und rutschte noch gegen einen Straßenbaum. Die Kalefelderin begab sich anschließend selbständig in ambulante Behandlung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: