Polizei Düren

POL-DN: Mit viel Promille am Lenkrad

Düren (ots) - Fast zwei Promille pustete am frühen Montagmorgen ein Autofahrer ins Atemlufttestgerät der Polizei.

Gegen 07:30 Uhr war einem Fahrer der polizeilichen Motorradstaffel auf der Nideggener Straße ein stadteinwärts fahrender Pkw mit ausländischer Zulassung aufgefallen, der in Schlangenlinien geführt wurde.

Bei dem 37-jährigen Fahrer ergaben sich dann neben starkem Alkoholgeruch auch körperliche Ausfallerscheinungen, die auf übermäßigen Alkoholkonsum hin deuteten. 1,9 Promille Atemluftalkoholkonzentration lautete dann die Ergebnisanzeige auf dem polizeilichen Vortestgerät, was die Entnahme einer Blutprobe zu Beweiszwecken nach sich zog. Zudem wurde der ausländische Führerschein des in Düren bereits seit längerem wohnhaften Mannes eingezogen. Die strafrechtlichen Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: