Polizei Düren

POL-DN: 010829 -3- (Merzenich) Radfahrer schwer verletzt - Verursacher flüchtig

      Düren (ots) - 010829 -3- (Merzenich) Radfahrer schwer
verletzt - Verursacher flüchtig

    Merzenich - Ein 13-jähriger Schüler aus Merzenich befuhr am Dienstagnachmittag, gegen 14.10 Uhr, mit seinem Fahrrad die Straße «Am Wenauer Hof» im Ortsteil Golzheim von der Aachener Straße in Richtung «Im Hooverfeld». Ihm entgegen kam ein Pkw. Im Vorbeifahren wurde der Biker vom Pkw berührt und stürzte. Er fiel mit dem Bauch auf die Lenkstange und verletzte sich schwer. Er musste mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär verblieb. Der Verursacher setzte seine Fahrt nach dem Anstoß fort. Der Bruder des Verletzten, der mit seinem Mofa folgte, machte einen Passanten auf den Unfall aufmerksam, so dass dieser dem Unfallflüchtigen sofort mit seinem Fahrzeug folgte. Trotz mehrfachen Betätigen der Lichthupe hielt der Unfallflüchtige nicht an. Er setzte seine Fahrt in Richtung Düren fort. Bei dem Verursacherfahrzeug handelte es sich um einen weißen Opel Corsa. Am Steuer saß eine «ältere Frau». Sie war alleine im Fahrzeug. Der Zeuge konnte das Kennzeichen ablesen. Die Ermittlungen dauern an. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: