Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher vertrieben

Nörvenich (ots) - Wenig Erfolg hatten am frühen Dienstagabend noch unbekannte Diebe, als sie in ein Einfamilienhaus im Ortskern eindringen wollten. Sie wurden dabei überrascht und mussten fliehen.

Kurz nach Eintritt der Dunkelheit, gegen 18:00 Uhr, hatten sich mehrere Täter von hinten einem Wohnhaus in der Nähe der Zülpicher Straße genähert. Nachdem sie sich bereits durch das Aufhebeln einer Balkontür Zugang in die Innenräume verschafft hatten, wurde das Gebäude von einer Beauftragten der Geschädigten aufgesucht. Dadurch wurde das Vorhaben der Unbekannten gestört und sie mussten sich eiligst entfernen. Der Schaden an der von ihnen bereits aufgehebelten Tür wird immerhin mit 1000 Euro beziffert.

Wer am Dienstagabend in Nörvenich verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Einsatzleitstelle der Polizei über den Notruf 110 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: