Polizei Düren

POL-DN: (Vettweiß) Krad und PKW kollidierten im Kreisverkehr - ein Leichtverletzter -

      Düren (ots) - 010530 -3- (Vettweiß) Krad und PKW
kollidierten im Kreisverkehr - ein Leichtverletzter -

    Vettweiß - Am Dienstagabend, gegen 18:50 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Kradfahrer aus Nörvenich die B 56, aus Richtung Vettweiß kommend, in Fahrtrichtung Nideggen. In der Ortslage Froitzheim fuhr er in den Kreisverkehr, um diesen geradeaus in Richtung Nideggen ( L 33 ) wieder zu verlassen. Zur selben Zeit fuhr eine 29-jährige Frau aus Vettweiß mit ihrem PKW die B 56, aus Richtung Düren kommend, in den Kreisverkehr ein, wobei beide Fahrzeuge zusammenstießen. Die Verkehrsregelung ist, dass der in den Kreis Einfahrende den im Kreis Befindlichem Vorfahrt zu gewähren hat. Der Kradfahrer wurde leicht verletzt, er will sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Gesamtschaden wird mit ca. 3 100DM angegeben.(H. Kalt)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: