Polizei Düren

POL-DN: Vier parkende Pkw in Parkhaus beschädigt

Jülich (ots) - Am Samstagmorgen befuhr eine 71-jährige Dame aus Jülich mit ihrem Pkw das Parkhaus an der Zitadelle. Bei der Einfahrt stieß sie mit einem Rad gegen die Bordsteineinfassung. Nach eigenen Angaben verwechselte sie danach das Brems- und das Gaspedal und streifte mit ihrem Fahrzeug erst eine Betonsäule und anschließend vier parkende Pkw.

Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 50.000 Euro.

Das total beschädigte Unfallfahrzeug der Jülicherin musste nach diesem Zusammenstoß abgeschleppt werden. Aufgrund der geringen Deckenhöhe von ca. zwei Meter gestaltete sich der Abschleppvorgang schwierig.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: