Polizei Düren

POL-DN: (Aldenhoven) Gegen Straßenbäume geprallt - Unfallflucht

      Düren (ots) - 001117 -3- (Aldenhoven) Gegen Straßenbäume
geprallt - Unfallflucht

    Aldenhoven - Donnerstagmorgen, gegen 11.00 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger aus Hückelhoven mit seinem Pkw die Kreisstraße -K 12- von Ederen nach Freialdenhoven. Unmittelbar vor dem Ortseingang Freialdenhoven in Höhe des Sportplatzes verlor der 21-Jährige in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei kam er ins Schleudern und geriet auf den linken unbefestigten Grünstreifen. Er streifte einen Straßenbaum und schleuderte anschließend frontal gegen einen zweiten Baum. Der 21-Jährige entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Während der Unfallaufnahme erschien die Halterin des Pkw an der Unfallstelle. Sie gab an, dass ihr Sohn mit dem Pkw gefahren sei. Der Aufenhaltsort ihres Sohnes sei ihr jedoch nicht bekannt. Die weiteren Ermittlungen bezüglich des Fahrers übernahmen die Beamten der Polizeiwache Hückelhoven. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste eingeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf 12 500 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: