Polizei Düren

POL-DN: (Langerwehe) Fahren unter BTM-Einfluss

Düren (ots) - 001108 -5- (Langerwehe) Fahren unter BTM-Einfluss Langerwehe - Dienstagmorgen, gegen 10.40 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger aus Eschweiler mit seinem Pkw den Exmouthplatz. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde er von Beamten der PI Düren angehalten und überprüft. Dabei stellten sie beim Fahrer deutliche Anzeichen von Drogenkonsum fest. Bei der anschließenden Durchsuchung wurden bei ihm ca. 1,5 Gramm Marihuana sowie im Fahrzeug entsprechende BTM-Utensilien aufgefunden und sichergestellt. Nach seinen Angaben habe er drei Stunden vor Fahrtantritt Marihuana konsumiert. Auf der Hauptwache in Düren wurde ihm vom diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.(Weiß) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: