Polizei Düren

POL-DN: (Aldenhoven) Rollerfahrer leicht verletzt

      Düren (ots) - 001020 -3- (Aldenhoven) Rollerfahrer leicht
verletzt

    Aldenhoven - Donnerstagmorgen, gegen 06.15 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger aus Aldenhoven mit seinem Pkw die Siersdorfer Straße im Ortsteil Schleiden von der -L 136- in Richtung Siersdorf. Hinter einem geparkten Fahrzeug musste er anhalten, um Gegenverkehr passieren zu lassen. Als er anschließend weiterfuhr, übersah er im Gegenverkehr einen 35-Jährigen aus Baesweiler mit seinem Motorroller. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der Rollerfahrer stark ab. Hierbei kam er auf der regennassen Fahrbahn zu Fall und verletzte sich leicht. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Zu einer Kollision kam es nicht. Am Roller entstand leichter Sachschaden. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349



Das könnte Sie auch interessieren: