Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Rollerfahrer und Sozius alkoholisiert

      Düren (ots) - 001013 -3- (Jülich) Rollerfahrer und Sozius
alkoholisiert

    Jülich - Donnerstagnacht, gegen 23.55 Uhr, befuhr ein 17-Jähriger mit einem gleichaltrigen Freund als Sozius, beide aus dem Stadtgebiet Linnich, mit seinem Motorroller die Aachener Straße von der Ellbachstraße in Richtung Probst-Bechte-Platz. Im Verlauf der Linkskurve im Übergang Aachener Straße/Probst-Bechte-Platz kam er nach rechts von der Fahrbahn und fuhr seitlich gegen das Heck eine geparkten Pkw. Von dort prallte er ab und rammte er einen weiteren geparkten Pkw. Durch den Anprall wurde der Rollerfahrer verletzt. Er wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Der Sozius blieb unverletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 4 000 DM geschätzt.     Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die beiden 17-Jährigen unter Alkoholeinwirkung standen. Bei dem Rollerfahrer war die Durchführung eines Alco-Test nicht möglich. Bei dem Sozius erbrachte der Test einen AAK-Wert von 0,65 mg/l (1,3 Promille). Beiden wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: