Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-GT: Wohnwagendiebstahl im November - Wer kennt diesen Mann?

Gütersloh (ots) - Verl (FK) - Ende November (25.11./26.11.) wurden in Verl zwei Wohnwagen gestohlen. ...

13.10.2000 – 11:50

Polizei Düren

POL-DN: (Aldenhoven) Linksabbieger überholt - ein Leichtverletzter

      Düren (ots)

001013 -2- (Aldenhoven) Linksabbieger
überholt - ein Leichtverletzter

    Aldenhoven - Donnerstagvormittag, gegen 11.10 Uhr, befuhr eine 51-Jährige aus Aldenhoven mit ihrem Pkw die Landesstraße -L 136- von Jülich nach Hoengen. An der Einmündung des Engelsdorfer Weges wollte sie nach links in diesen einbiegen. Sie ordnete sich zur Fahrbahnmitte ein und betätigte den linken Blinker. In Folge Gegenverkehrs musste sie ihr Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen. Ehe sie einbiegen konnte, wurde sie von einem nachfolgenden 74-Jährigen aus Jülich überholt. Wegen Gegenverkehrs musste dieser jedoch sofort vor dem stehenden Pkw der 51-Jährigen einbiegen. Hierbei kam es zur Berührung beider Fahrzeug. Das Fahrzeug der Frau wurde vorne links und das des Mannes an der rechten Heckseite beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 2 500 DM. Bei dem Anprall verletzte sich die 51-Jährige leicht. Sie wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren