Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher erbeuteten Bargeld

Kreuzau/Nörvenich (ots) - Am Montag und Dienstag kam es in den Ortslagen Kreuzau und Oberbolheim jeweils zu einem Wohnhauseinbruch. Die Polizei hat in beiden Fällen die Spurensuche und die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Vermutlich im Schutz der Dunkelheit gelangten noch unbekannte Täter am Montag in ein Einfamilienhaus in der Straße "Im Hüttengarten" in Kreuzau. Neben einer Bargeldsumme erbeuteten sie ein Handy des Herstellers Motorola.

Nach mehreren Hebelversuchen an einem Fenster drangen ein oder mehrere Diebe in ein Haus in der Triftstraße in Oberbolheim ein. Beim Durchsuchen einer Vielzahl von Behältnissen fiel ihnen auch ein Geldbetrag in die Hände.

Wer in den erwähnten Ortschaften verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen hat, wird gebeten, sich mit der Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 in Verbindung zu setzen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: