Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Vier Handwerker festgenommen

      Düren (ots) - 000613 -4- (Düren) Vier Handwerker
festgenommen

    Düren - Seit ca. drei Wochen werden in einem SB-Markt am Heerweg umfangreiche Umbauten im Innenbereich durchgeführt. Seit dieser Zeit wurden Warendiebstähle, unter anderem 30 Handys, im Gegenwert von ca. 7 000 DM festgestellt.     Sonntagnachmittag beobachteten Mitarbeiter des SB-Marktes zwei Handwerker einer mit dem Umbau beauftragten Firma aus dem Ruhrgebiet dabei, wie sie Gegenstände zu einem Firmenfahrzeug brachten. Eine Nachschau ergab, dass im Fahrzeuginneren ein Videorecorder, eine Bohrmaschine, ein Autoradio, ein schnurloses Telefon und Fotofilme lagen.     Auf Vorhalt gaben die beiden Männer, 23 und 24 Jahre alt, zu, die Artikel aus dem SB-Markt entwendet zu haben.     Die Polizei wurde von dem Diebstahl unterrichtet. Die beiden Beschuldigten und zwei weitere Arbeitskollegen, 26 und 27 Jahre alt, wurden wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls vorläufig festgenommen und der Hauptwache der PI Düren zugeführt. Das Quartett wurde nach Vernehmung entlassen. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: