Polizei Düren

POL-DN: Fahrradfahrerin wurde leicht verletzt

Düren (ots) - Eine Zweiradfahrerin wurde am Donnerstagnachmittag auf dem Mühlenweg bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Mittels eines RTW wurde sie einem Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zugeführt.

Eine 15 Jahre alte Radfahrerin aus Düren befuhr gegen 15.50 Uhr eine Rechtskurve des Mühlenwegs aus Richtung Grüner Weg kommend. Offensichtlich schnitt eine entgegenkommende 35-jährige Autofahrerin aus Düren im Kurvenverlauf den Fahrweg der Schülerin. Hierdurch kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch die Radlerin zu Boden stürzte. Sie erlitt Prellungen an einem Fuß. Der Gesamtsachschaden wird auf circa 400 Euro geschätzt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: