Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Verkehrsunfall mit Flucht und Trunkenheit

      Düren (ots) - 000510 -6-(Düren) Verkehrsunfall mit Flucht
und Trunkenheit

    Düren - Ein 52-jähriger Fahrradfahrer aus Düren fuhr am Dienstagvormittag, gegen 10.15 Uhr, auf der Zehnthofstraße an einem geparkten Pkw vorbei, als sich plötzlich die Fahrertür des Pkw öffnete. Dadurch wurde der 52-Jährige gezwungen auszuweichen, konnte aber nicht verhindern, dass er die Fahrertür streifte und sich an der Hand verletzte. Nach Angaben des Fahrradfahrers kam es danach zu einem kurzen Wortwechsel mit der Fahrerin des Pkw, die dann davonfuhr und Unfallflucht beging. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Fahrradfahrer deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Alco-Test ergab einen AAK Wert von 1, 23 mg/l (2,46 o/oo). Ihm wurde auf der Hauptwache eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen nach der Pkw-Fahrerin wurden an der Halteradresse eingeleitet.(hwr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: