Polizei Düren

POL-DN: Farbschmierer wurde erwischt

Düren (ots) - Die Polizei hat am Montagabend ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung gegen einen 16 Jahre alten Schmierfinken aus Düren eingeleitet.

Gegen 22.15 Uhr war der Jugendliche in Mariaweiler am Schulgelände in der Straße "Kupfermühle" beobachtet worden, als er zusammen mit einem noch flüchtigen Mittäter Schriftzeichen auf ein Garagentor und die Turnhallenwände aufsprühte. Als die Sprayer den Zeugen bemerkten, rannten sie davon. Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei jedoch den 16-Jährigen stellen. Der führte in seinem Rucksack noch zwei Sprühdosen mit, die als Beweismittel sichergestellt wurden.

Bereits am Montagmorgen waren am Gebäudetrakt der Gesamtschule Sachbeschädigungen durch aufgebrachte Farbverschmutzungen und aus dem Boden gehobene Pflastersteine zur Anzeige gebracht worden. Die Ermittlungen dauern an.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: