Polizei Düren

POL-DN: Einbruch in Wohnhaus

Titz (ots) - Während der Abwesenheit der Hausbewohner drangen am frühen Montagabend noch nicht bekannte Diebe in ein Einfamilienhaus in der Ortschaft Höllen ein. Sie erbeuteten Schmuck und Bargeld.

Das geschädigte Ehepaar hatte sein Domizil im Fliederweg in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.45 Uhr zum Einkaufen verlassen. Bei der Rückkehr nach Hause fiel den Senioren zwar eine leicht geöffnete Terrassentür auf, den Einbruch in ihre Räume stellten sie aber erst nach 22.00 Uhr fest, als sie das Schlafzimmer betreten wollten. Hier hatten die Unbekannten nach Wertsachen gesucht und für Unordnung gesorgt.

Wer am Montag bei der beginnenden Dunkelheit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Raum Titz gesehen hat, wird gebeten, sich mit der Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 in Verbindung zu setzen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: