Polizei Düren

POL-DN: Handtasche entrissen

Düren (ots) - Zwei bisher unbekannte Täter beraubten am Samstagabend im Konrad Adenauer Park eine Rentnerin. Glücklicherweise erlitt die Frau dabei nur einen leichten Schock und keine weiteren Verletzungen.

Die 83-Jährige aus Düren schlenderte gegen 18.50 Uhr aus Richtung Kölnstraße kommend durch die Grünanlage. Eine männliche Person, die sich ihr von hinten unbemerkt genähert hatte, entriss ihr plötzlich die Handtasche und sprang mit seiner Beute auf den Gepäckträger des Fahrrades seines zeitgleich neben ihm fahrenden Komplizen. Gemeinsam flüchteten sie in Richtung Dr.-Kotthaus-Straße mit einem kleinen Bargeldbetrag und mehreren Ausweisen der Geschädigten. Bei den Beschuldigten soll es sich um südländische Heranwachsende gehandelt haben. Einer trug zur Tatzeit ein grau-schwarz gestreiftes Shirt.

Sachdienliche Hinweise zu den Tätern werden an die Einsatzleitstelle der Kreispolizeibehörde Düren unter der Telefonnummer 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: