Polizei Düren

POL-DN: Brisanter Fund am Badesee

POL-DN: Brisanter Fund am Badesee
schwarze Umhängetasche

Düren (ots) - Eine schwarze Tasche mit einem Inhalt von etwa fünf Kilogramm Amphetamin wurde am vergangenen Mittwochmorgen am Badesee Gürzenich aufgefunden. Sie lag herrenlos in der Nähe des Wendehammers an der Einfahrt zu den Parkplätzen in einem Gebüsch.

Die Polizei geht nach den bisherigen Ermittlungen davon aus, dass am Vorabend des Fundes oder in der Nacht darauf in der Nähe des Badesees ein Rauschgiftgeschäft abgewickelt werden sollte und die Dealer dabei möglicherweise gestört wurden. Das in einzelnen Kilopaketen portionierte Betäubungsmittel war in einer schwarzen Umhängetasche am Fundort offenbar dazu abgelegt worden. Die Tasche ist an den beiden Längsseiten mit der weißen Aufschrift "ONLY" versehen (s. Foto).

Die illegale Substanz, die einen geschätzten Straßenverkaufswert von etwa 30.000 Euro hat, wurde sichergestellt.

Im Zusammenhang mit den aufgefunden Drogen fragt die Polizei, wer am Abend des 22. Juli 2008 oder in der darauf folgenden Nacht verdächtige Beobachtungen im Eingangsbereich des Badesees Gürzenich gemacht hat. Wer darüber hinaus sachdienliche Hinweise zu der markanten schwarzen Umhängetasche machen kann, wird ebenfalls gebeten, sich bei der Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu melden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: