FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizei Düren

POL-DN: (Merzenich) Pkw-Fahrer schwer verletzt

      Düren (ots) - 000320 -2- (Merzenich) Pkw-Fahrer schwer
verletzt

    Merzenich - Ein 22-Jähriger aus der Gemeinde Aldenhoven befuhr am Sonntagmorgen, gegen 07.30 Uhr, mit seinem Pkw die Landesstraße -L 257- von Morschenich nach Kerpen-Buir. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er ausganges einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen ca. einen halben Meter tiefen und 2 Meter breiten Graben und wurde vermutlich in die Höhe katapultiert. Dabei überschlug sich der Pkw und prallte nach ca. 11 Metern auf ein angrenzendes Feld, wo er sich erneut überschlug. Der 22-Jährige wurde aus dem Pkw geschleudert und unter seinem Pkw eingeklemmt. Durch Passanten konnte der Schwer-verletzte aus seiner misslichen Lage befreit werden. Nach erfolgter Erstversorgung durch den Notarzt wurde er mit dem RTW ins Klinikum Aachen transportiert. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste eingeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die -L 257- an der Unfallstelle für beide Richtungen gesperrt. Der Sachschaden wird auf 18 000 DM geschätzt.(we)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: