Polizei Düren

POL-DN: Kleinere Geldbeträge erbeutet

Langerwehe (ots) - Dem Kriminaldauerdienst gelang es am Montagmorgen nach einem Einbruch in einen Büro- und Lagerraum, Spuren zu sichern, die vermutlich von dem oder den Tätern hinterlassen wurden. Die Auswertung dauert derzeit an.

In der Zeit von Freitag bis Montag waren noch Unbekannte in ein Gebäude im Gewerbegebiet Jüngersdorf gewaltsam eingedrungen. In mehreren Büroräumen durchsuchten sie Schränke und Schubladen, wo ihnen offenbar nur kleine Geldbeträge in die Finger fielen. An mehreren Gegenständen konnten die eingesetzten Beamten Abdrücke vorfinden, die von den Dieben verursacht wurden.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: