Polizei Düren

POL-DN: Lkw-Fahrer übersah Radfahrerin

Jülich (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag wurde eine 73-jährige Seniorin leicht verletzt. Sie musste mit einem RTW zu einer ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gefahren werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 300 Euro.

Ein 40 Jahre alter Lastwagenfahrer aus Herzogenrath war gegen 11.20 Uhr von der Baierstraße nach rechts in die Kölnstraße in Fahrtrichtung Marktplatz abgebogen. Weil er sich nach eigenen Angaben verfahren hatte, hielt er sein Fahrzeug kurz an und setzte dann, ohne den Blinker zu setzen, rückwärts in die Baierstraße zurück. Dabei übersah er die Radlerin aus Jülich. Diese prallte mit ihrem Fahrrad gegen die rechte Seitenwand des LKW und stürzte.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: