Polizei Düren

POL-DN: Mädchen bei Sturz mit Fahrrad schwer verletzt

Düren (ots) - Ohne Fremdverschulden stürzte am Mittwochabend eine 13 Jahre alte Schülerin auf dem Radweg an der Bundesstraße 56. Sie wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verbleiben musste.

Die 13-Jährige befuhr gegen 18.15 Uhr den rechtsseitig neben der B 56 verlaufenden Fahrradweg in Fahrtrichtung Düren. Als sie kurz vor der Straßenmeisterei bremsen wollte, verlor sie die Kontrolle über ihr Rad und kam selbstverschuldet zu Fall.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: