Polizei Düren

POL-DN: Schaufensterscheibe hielt Gullydeckel stand

Aldenhoven (ots) - Der Aufmerksamkeit eines Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei in der Nacht zum Montag schnell über einen Einbruchsversuch informiert wurde. Bisher unbekannte Täter hatten offenbar die Absicht, in ein Sonnenstudio in der Wiesenstraße einzubrechen.

Kurz vor 01.30 Uhr wurde die Einsatzleitstelle der Polizei von einem Anwohner darüber in Kenntnis gesetzt, dass er durch verdächtige Geräusche aus dem Schlaf gerissen worden sei. Weil er vermutet habe, dass ein Scheibe eingeschlagen wurde, habe er den Notruf gewählt.

Am Einsatzort stellten die entsandten Polizeibeamten fest, dass Unbekannte in der Gerberstraße einen Gullydeckel ausgehoben hatten. Den Gegenstand hatten sie vermutlich mehrfach gegen die Doppelverglasung des Geschäftes geschlagen, ohne dass dadurch jedoch eine Öffnung zum Einsteigen entstanden war. Daher mussten sie erfolglos vom Tatort flüchten.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: