Polizei Düren

POL-DN: Alkohol enthemmte Autofahrer

Titz (ots) - Bei einer Lasermessung ging dem Verkehrsdienst Düren ein Autofahrer ins Netz, der nicht nur zu schnell unterwegs war, sondern auch noch unter Alkoholeinwirkung sein Fahrzeug geführt hatte.

Mehrere Polizeibeamte führten gegen 16.45 Uhr eine Lasermessung auf der B 56 in Höhe des Abzweiges nach Rödingen durch. Dabei wurde ein 53-Jähriger aus Bedburg in der dortigen 70-km/h-Zone von ihnen mit einer Geschwindigkeit von 104 Stundenkilometern gemessen. Bei der anschließenden Kontrolle des Verkehrssünders wurde deutlicher Alkoholgeruch in dessen Atemluft festgestellt. Ein daraufhin durchgeführter Alcotest ergab einen AAK-Wert von 1,16 Promille.

Der Fahrzeugführer wurde der Polizeiwache Jülich zugeführt, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: