Polizei Düren

POL-DN: Beim Abbiegen Pkw übersehen

Hürtgenwald (ots) - Auf der B 399 zwischen Hürtgenwald und Vossenack kam es am Donnerstagmittag zu einem Verkehrsunfall, an dem eine 74-jährige Frau aus Langerwehe 37-Jährige aus der Hürtgenwald beteiligt waren. Beide Fahrerinnen wurden dabei verletzt.

Gegen 12.40 Uhr befuhr die Langerweherin mit ihrem Pkw die Bundesstraße und beabsichtigte zwischen den Ortslagen Hürtgenwald und Vossenack nach links auf die Landesstraße 218 in Fahrtrichtung Schmidt abzubiegen. Hierbei übersah sie eine Autofahrerin aus Hürtgenwald, wodurch es im Einmündungsbereich zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Beide Frauen erlitten Verletzungen und musste mit RTW einem Krankenhaus zugeführt werden. Währen die Seniorin so schwer verletzt wurde, dass bei ihr eine stationäre Weiterbehandlung unumgänglich war, konnte die Jüngere der Frauen nach ambulanter medizinischer Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

Durch den Unfall waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: