Polizei Düren

POL-DN: Junger Mann wurde verprügelt

Düren (ots) - Ein 19 Jahre alter Heranwachsender aus Düren wurde am Samstagnachmittag Opfer einer schweren Körperverletzung. Er musste mit einem RTW zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht werden.

Der Fußgänger war gegen 17.45 Uhr am Kaiserplatz auf eine Gruppe Jugendlicher getroffen. Eine Person aus dieser Schar, ein ihm bekannter 19-Jähriger aus Niederzier, begann ihn zunächst verbal, danach auch körperlich zu attackieren, so dass der Dürener zu Boden stürzte. Nun traktierten ihn auch weitere fünf bis sechs Mitglieder dieser Clique mit Schlägen und Tritten. Nachdem die Täter sich entfernt hatten, gelang es dem Geschädigten, zu seiner Wohnanschrift zu gehen. Dort rief seine Freundin jedoch die Polizei zur Hilfe.

Wer Zeuge der Auseinandersetzung geworden ist und sachdienliche Hinweise abgeben kann, wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: