Polizei Düren

POL-DN: Pkw-Aufbrecher trieben ihr Unwesen

Langerwehe (ots) - Bei mehreren Einbrüchen in Kraftfahrzeuge in der Nacht zu Mittwoch erlangten der oder die bisher unbekannten Täter eine Gesamtbeute im Wert von mehreren hundert Euro.

In der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochmorgen machten sich Diebe an fünf Autos zu schaffen, die in den Ortslagen Jüngersdorf, Obergeich und Langerwehe geparkt standen. Dabei schlugen sie teilweise die Scheiben der Fahrzeuge ein, um in das Innere zu gelangen. Die Eindringlinge konnten mit Bargeld, einem Navigationsgerät und einem Handy unerkannt fliehen.

Zeugen, die in den erwähnten Ortschaften im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden dringend gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21 / 949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: