Polizei Düren

POL-DN: Wohnhaus durchsucht

Linnich (ots) - Mit Schmuck und Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro flüchteten noch unbekannte Diebe am Donnerstagabend aus einem Einfamilienhaus in der Ortschaft Ederen.

Der oder die Täter waren in der Zeit zwischen 20.00 Uhr und 24.00 Uhr in ein Haus auf der Brunnenstraße gewaltsam eingedrungen. Dazu hatten sie sich eine rückwärtig gelegene Terrassentür ausgesucht. In dem Gebäude durchwühlten sie eine Reihe von Schränken und Behältnissen, aus denen sie Schmuck aus mehreren Schatullen und Geld an sich nahmen.

Wer am Donnerstagabend in der Ortslage von Ederen verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wird dringend gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: