Polizei Düren

POL-DN: In Wohnhäuser eingebrochen

Kreis Düren (ots) - Am Mittwoch drangen bislang unbekannte Täter während des Tagesverlaufs in zwei freistehende Einfamilienhäusern in Vettweiß und Vossenack ein. Dabei verursachten sie einen geschätzten Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 1.900 Euro.

In beiden Fällen hebelten der oder die Einbrecher die Terrassentüren auf und drangen so in die Gebäude ein. In dem Haus in der Ortslage von Vettweiß wurden von den Dieben zwischen 13.00 Uhr und 19.45 Uhr alle Räume durchsucht. Sie nahmen nach den ersten Feststellungen jedoch keine Wertsachen an sich. In der Ortschaft Vossenack suchten die Unbekannte zwischen 16.45 Uhr und 19.30 Uhr gezielt das Schlafzimmer und die Küche des betroffenen Hauses auf. Dort entwendeten sie Bargeld und eine Geldbörse mit diversen Papieren.

Die Polizei bittet dringend darum, verdächtige Feststellungen zu Personen und Fahrzeugen an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter der Telefonnummer 02421/949-2425 zu melden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: