Polizei Düren

POL-DN: 07111203 Opferstockdiebe gestellt

    Linnich (ots) - Am Samstag musste die Polizei gleich in zwei Fällen Strafanzeigen zum Nachteil von Linnicher Kirchengemeinden aufnehmen. In einem Fall war es ein Schaukasten, in dem anderen Fall sogar der Opferstock, der von Tätern angegangen wurde.

    Am Samstagmorgen wurde der über Nacht beschädigte Schaukasten an der Evangelischen Kirche am Altermarkt bemerkt. Unbekannte hatten die Verglasung eingeschlagen. Aus den Ermittlungen ergab sich, dass der Tatzeitraum auf 00.30 Uhr bis 01.00 Uhr eingegrenzt werden kann. Eine Zeugin hatte nächtliches Glasklirren gehört, dieses aber nicht unmittelbar einer Straftat zuordnen können.

    Bemerkenswert couragiert reagierte dann am Samstagnachmittag eine 27-jährige Frau aus Düren. Als die Zeugin gegen 16.30 Uhr den Vorraum der St.-Martinus-Kirche an der Ostpromenade betrat, wurde sie auf drei Jugendliche aufmerksam, die bei ihrem Erscheinen flüchteten. Der Grund für das Davonlaufen ergab sich aus dem Zustand des Opferstocks. Die auf frischer Tat ertappten Jungs hatten sich mit Werkzeug an dem Sammelbehälter zu schaffen gemacht und die Wandverdübelung des Opferstocks schon beinahe vollständig gelöst. Die 27-Jährige konnte die Vollendung des Diebstahls aber nicht nur verhindern, sondern auch einen der Davonlaufenden, einen 14-Jährigen aus dem Stadtgebiet, bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der bei der Polizei bereits bekannte Jugendliche führte das Tatwerkzeug mit sich. Seine ebenfalls aus Linnich stammenden Mittäter, zwei 12 und 16-Jährige, konnte die Polizei zwischenzeitlich ebenfalls ermitteln.

    Ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten ist derzeit nicht erkennbar.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: