Polizei Düren

POL-DN: 07101902 Werbetafel von der Wand gefahren

POL-DN: 07101902	Werbetafel von der Wand gefahren
Das Reklameschild oberhalb des Gehwegs wurde abgefahren. Flüchtig ist ein Lkw mit weißer Plane.
Düren (ots) - Eine Unfallflucht erzeugte am Donnerstagnachmittag im Stadtteil Lendersdorf einen Kurzschluss in einem Geschäft an der Hauptstraße und Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Um 14.40 Uhr hatte ein bislang nicht bekannter Lkw-Fahrer die Hauptstraße aus Richtung Schneidhausener Weg kommend befahren und im Vorbeifahren die an der Front eines Geschäftshauses angebrachte Reklametafel abgefahren. Vermutlich war er mit dem Fahrzeug auf den Gehweg geraten. Dabei war das Werbeschild mit lautem Knall von der Wand gerissen und zerstört worden. Während es im Laden daraufhin zu einem kurzen Stromausfall kam, setzte der Fahrer ohne anzuhalten seine Fahrt in Richtung Krauthausener Straße fort. Die Geschäftsinhaberin sah nur noch einen Lkw mit weißer Plane abbiegen. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949-1100 Fax: 02421-949-1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: