Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Beim Abbiegen zusammengestoßen - (Wort zum Bild)

Düren (ots) - 000120 -6- (Jülich) Beim Abbiegen zusammengestoßen - (Wort zum Bild) Jülich - Eine 50-Jährige aus Erkelenz befuhr am Donnerstagmorgen, gegen 08.09 Uhr, mit ihrem Pkw die Landesstraße -L 213- von Welldorf in Richtung Stetternich. An der Einmündung des Zubringers zur -B 55- beabsichtigte sie nach links in diesen einzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 24-Jährigen aus Jülich, die die -L 213- von Stetternich in Richtung Welldorf befuhr. Durch den Anprall wurde der Pkw der 24-Jährigen gegen den Pkw einer 27-Jährigen aus Bergheim geschleudert, die an der Einmündung des Zubringers in die -L 213- stand, um nach links in Richtung Stetternich einzubiegen. Bei dem Zusammenstoß wurde die 24-Jährige in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Sie wurde durch Rettungskräfte befreit und mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verblieb. Die 50-Jährige wurde ebenfalls mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, konnte jedoch nach ambulanter Behandlung entlassen werden. Die Fahrzeuge der beiden Verletzten waren nicht mehr fahrbereit und wurden eingeschleppt. Der Sachschaden wird auf 17 000 DM geschätzt.(me) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: