Polizei Düren

POL-DN: 07091205 Rollerfahrerin schwer verletzt

    Kreuzau (ots) - Nach einem Zusammenstoß mit einem Auto am Dienstagnachmittag in der Ortslage von Drove musste eine 17-jährige Jugendliche zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Nach Angaben von Zeugen fuhr die junge Frau aus Kreuzau gegen 14.15 Uhr mit ihrem Mofa auf der Drovestraße in Höhe eines Altenheimes vom Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Ortsmitte an. Anschließend vollzog sie bereits nach kurzer Fahrstrecke auf der Straße nach einem nach eigenem Bekunden durchgeführten Schulterblick nach links mit dem Zweirad eine Kehrtwendung, um in Richtung Ortsausgang weiter zu fahren. Dabei kollidierte sie mit dem linken Kotflügel eines von einer 41 Jahre alten Frau gefahrenen Pkw, der die Drovestraße aus Richtung Kreuzau kommend befuhr.

    Durch die Wucht des Aufpralls stürzte die 17-Jährige auf die Fahrbahn. Dort kümmerten sich eine Unfallzeugin und weitere hinzu geeilte Personen um die Verletzte. Da aus dem beschädigten Zweirad Getriebeöl auf die Fahrbahn gelaufen war, mussten Mitarbeiter des Bauhofes die Straße abstreuen.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: